NinWelten » The Legend of Zelda: Links Awakening » The Legend of Zelda: Link’s Awakening Guide: Adlerschlüssel finden und bekommen

The Legend of Zelda: Link’s Awakening Guide: Adlerschlüssel finden und bekommen

Um in die Adlerfestung zu gelangen, musst Du einige knifflige Aufgaben meistern. Wir zeigen Dir, wie es geht.

Nachdem Du den Maskentempel erfolgreich hinter dich gebracht hast, musst Du dich ins TalTal-Gebirge begeben, um die letzten 2 Instrumente zu ergattern. Doch da fängt das Problem schon an. Für die Adlerfestung benötigst Du wieder einen Schlüssel. Der Adlerschlüssel befindet sich in einer der Höhlen im Gebirge, finden lässt er sich bereits. Doch da gibt es ein großes Problem. Der Schlüssel befindet sich hinter einem riesigen Abgrund, den Du nicht mit einem großen Sprung überwinden kannst. Man müsste fliegen können…

Müsste?! – Du kannst!
Begib Dich noch einmal nach Mövendorf. Dort gehst Du zum Wetterhahn, genau dorthin, wo sich Marin am Anfang der Geschichte immer aufgehalten und gesungen hat. Durch das verstärkte Kraftarmband bist Du nun in der Lage, den Wetterhahn zur Seite zu schieben. Darunter befindet sich ein Zugang zu einer geheimen Kammer.

Betritt die Kammer und lauf nach Norden, wo Du auf einen Sockel gelangst, auf dem knöcherne Überreste eines Hahns liegen. Den Gockel kannst du mit Hilfe der Ocarina und dem zuvor erlernten Krötenrap wieder zum Leben erwecken.
Der Gockel folgt Dir zunächst überall hin, wo Du hinläufst. So läuft er Dir eben auch bis zum TalTal-Gebirge und auch in die Höhlen nach. Streckenweise kannst Du auch an seinen Füßen baumelnd fliegen, indem Du den Hahn mit dem A-Knopf aufhebst.

Der Weg durchs TalTal-Gebirge führt Dich zunächst durch die Eingangshöhle, weiter nach rechts bis hinter den großen Wasserfall. Dort gehst Du die erste Leiter hoch auf das Podest und dann weiter nach links über die Holzbrücke. Du solltest dich nun eine Ebene unterhalb einer kleinen Hütte (mit grünem Dach) befinden. Auf „deiner“ Ebene befindet sich eine Höhle, die Du nun betreten musst. Bieg dort nach Westen ab und du betrittst einen Raum, in dem viele graue Felsen liegen. An den Beinen deines Begleiters kannst nun links an den Felsen vorbei über einen kleinen Abgrund fliegen und dann direkt weiter nach rechts, wo sich ein Durchgang nach Norden befindet. im nächsten Raum befindet sich dann der riesige Abgrund, den Du ebenfalls mit dem Gockel überfliegen musst, um weiter nach Westen und somit an den Adlerschlüssel zu gelangen.
Wenn man weiß wie, ist das also gar nicht so schwer… 😉

 

Mit dem Adlerschlüssel kannst Du dich dann weiter nach Osten durch das Gebirge kämpfen, bis Du schließlich zur Adlerfestung kommst.