NinWelten » Animal Crossing: New Horizons » Animal Crossing: New Horizons – Guide: Sternis durch Verkauf (Preisliste)

Animal Crossing: New Horizons – Guide: Sternis durch Verkauf (Preisliste)

Eine kleine Übersicht welche Preise ihr für welches gefangene Tier oder gesammelte Obst erhaltet um möglichst einfach euren Kredit bei Tom Nook zurückzahlen zu können.

  1. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Möbel aus Pocket Camp
  2. Animal Crossing: New Horizons – Guide: NookLink
  3. Animal Crossing: New Horizons – Guide: NookPhone
  4. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Inventar und Lager
  5. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Sternis durch Verkauf (Preisliste)
  6. Animal Crossing: New Horizons – Guide: 10 Tipps zum schnellen Verdienen von Sternis
  7. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Hausbau
  8. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Nook-Meilen-Errungenschaften
  9. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Amiibo – neue Bewohner und mehr
  10. Animal Crossing: New Horizons – Guide: NookPhone-App Designs
  11. Animal Crossing: New Horizons – Guide: Eigenes Aussehen anpassen

Hinweis: Die Übersicht ist nicht vollständig, das ist uns bewusst, aber wir spielen das Spiel und wollen es genießen statt mittels Zeitreise alles so schnell wie möglich zu erreichen.

Warum eine Preisübersicht? So könnt ihr zum Beispiel gut einschätzen, welche Sorte Fisch von einer fremden Insel mitzubringen am effektivsten ist um den Gewinn zu maximieren.

Meine persönliche Priorität für Fische und Insekten ist, das der erste Fang pro Art ans Museum gestiftet wird. Schließlich müssen die leeren Räume ja gefüllt werden und es sieht wirklich toll darin aus!

Ein besonderer Dank an Yeetimus von ForeverBox für die Spenden aus der Südsee / südlichen Hemisphere.

Fische

Art Sternis beim Verkauf
Anglerfisch 2.500
Arapaima 10.000
Arowana 10.000
Anemonenfisch 650
Ayu 900
Bachschmerle 400
Barsch 400
Bitterling 900
Döbel 200
Falterfisch 1.000
Flösselhecht 4.000
Flunder 800
Flussbarsch 300
Flussgrundel 400
Flusskrebs 200
Frosch 120
Glaskopffisch 15.000
Goldforelle 15.000
Goldfisch 1.300
Goldmakrele 6.000
Guppy 1.300
Hai 15.000
Hammerhai 8.000
Hasel 240
Hecht 1.800
Huchen 15.000
Igelfisch 250
Kaiserschnapper 3.000
Kalmar 500
Kampffisch 2.500
Karausche 160
Karpfen 300
Katzenwels 800
Kaulquappe 100
Killifisch 300
Kliesche 300
Knochenhecht 6.000
Koi-Karpfen 4.000
Königslachs 1.800
Kugelfisch 5.000
Lachs 700
Lachssalamer 15.000
Makrele 150
Marlin 10.000
Masulachs 1.000
Mondfisch 4.000
Nasenmuräne 600
Neonsalamer 500
Muräne 2.000
Paletten-Doktorfisch 1.000
Piranha 2.500
Quastenflosser 15.000
Ranchu 4.500
Regenbogenfisch 800
Riemenfisch 9.000
Rochen 3.000
Rotfeuerfisch 500
Sägehai 12.000
Saibling 3.800
Sardelle 200
Saugbarde 1.500
Schiffhalter 1.500
Schnabelbarsch 5.000
Schnappschildkröte 5.000
See-Engel 1.000
Seebarsch 400
Seepferdchen 1.100
Skalar 3.000
Sonnenbarsch 180
Stachelmakrele 4.500
Stör 10.000
Teleskopauge 1.300
Thunfisch 7.000
Tilapia 800
Walhai 13.000
Weichschildkröte 3.750
Wollhandkrabbe 2.000

 

 

 

 

 

 

 

 

Insekten

Ist man nicht dringend auf das Geld angewiesen, wartet man am besten bis Carlson (kleiner, roter Drache) auf der Insel erscheint – er kauft alle Insekten mit 50% Bonus an.

Art Sternis beim Verkauf
Agrias-Falter 3.000
Alpenbock 3.000
Ameise 80
Atlasspinner 3.000
Bergzikade 400
Einsiedlerkrebs 1.000
Feuerlibelle 180
Fichtenbock 350
Floh 70
Geigenkäfer 450
Gesichtswanze 1.000
Gold-Mistkäfer 300
Gottesanbeterin 430
Grashüpfer 160
Grille 130
Heuschrecke 400
Himmelsfalter 4.000
Honigbiene 200
Hundertfüßer 300
Japan-Schillerfalter 3000
Kohlweißling 160
Kolibrifalter 300
Königslibelle 230
Kugelassel 250
Ligia exotica 200
Marienkäfer 200
Maulwurfsgrille 500
Monarchfalter 140
Motte 130
Nasenschrecke 200
Orchideenmantis 2.400
Prachtkäfer 2.400
Regenbogenfalter 2.500
Riesenwanze 2.000
Ritterfalter 2.500
Sackträger 600
Sandlaufkäfer 1.500
Schnecke 250
Schwalbenschwanz 240
Schwimmkäfer 800
Singgrille 430
Spinne 600
Stinkwanze 120
Troides brookiana 2.500
Vogelfalter 4.000
Vogelspinne 8.000
Wanderschrecke 600
Wasserläufer 130
Weiße Baumnymphe 1.000
Wespe 2.500
Zitronenfalter 160

Obst

Zu beachten: * das auf der Startinsel natürlich vorhandene Obst erzielt einen wesentlich geringeren Preis. Aber man kann natürlich die anderen Obstsorten anbauen und für diese den höheren Preis beim Verkauf erhalten.

Art Sternis beim Verkauf
Apfel 500
Birne 500
Kirsche 500
Orange (lokal) 100*
Pfirsich 500

 

Strandfunde

Die Teppichmuschel sollte man eher nicht verkaufen, da man daraus Köder für das Angeln bauen kann. Ebenso können die Sternsplitter für Bastelanleitungen genutzt werden – für einen Zauberstab.

Art Sternis beim Verkauf
Kaurischnecke 60
Koralle 500
Kreiselschnecke 180
Riesenmuschel 900
Sanddollar 120
Stachelschnecke 300
Sternensplitter * 250
Stier-Splitter * 500
Teppichmuschel * 100
Tritonshorn 700

 

Rohstoffe

Art Sternis beim Verkauf
Ast 5
Eisenerz 375
Golderz 10.000
Hartholz 60
Holz 60
Lehm 100
Stein 75
Weichholz 60

 

Letztes Update: 20.05.2020