NinWelten » Reviews » Wissenstraining. Das Quiz. Review

Wissenstraining. Das Quiz. Review

Ein Quiz zum Rätseln, überrascht werden und um vieles neues zu lernen.

Einleitung

Ein weiteres Spiel der Berliner Entwickler the binary family. Dieses Mal ein Quiz- und Lernspiel mit über 4000 Fragen (und Antworten) aus zehn verschiedenen Kategorien. Es ist bereits seit einiger Zeit für iOS und Android verfügbar, seit Ende 2019 auch für die Nintendo Switch. Gegenüber den Smartphone-Versionen bekommen wir eine Präsentation im Quermodus und Controllersteuerung.

 

Wissenstraining - Hauptmenü

Wissenstraining – Hauptmenü

 

Spielprinzip

Jede Spielrunde besteht aus zehn Fragen, zufällig aus den verschiedenen Themengebieten (Film, Geografie, Geschichte, Literatur, Musik, Politik, Sport, Technik, Wissenschaft und Vermischtes) ausgewählt. Antwortet man korrekt, erhöht sich der Schwierigkeitsgrad und umgekehrt. Am Ende wird eine Gesamtwertung in Form des erreichten Wissensquotienten präsentiert. Im Gegensatz zur englischen und französischen Version (in den Optionen umschaltbar) bekommt man in der deutschen noch eine kurze Erläuterung zur Antwort. Und davon ist man manchmal doch überrascht und lernt noch etwas hinzu.

Wissenstraining - Bildschirm mit Frage

Wissenstraining – Beispielfrage

 

Sonstiges

Will man sein Wissen verbessern, gelangt man über im Hauptmenü über „Wissen verbessern“ zu den bisher falsch beantworteten Fragen und kann diese Bereichsweise noch einmal probieren. 

 

Ein lokaler Multiplayer für bis vier Spieler/-innen ist ebenfalls vorhanden. Diese können mit jeweils eigenem Controller am Quiz teilnehmen oder einen Controller weiterreichen. Der Quiz geht dabei nur über fünf statt zehn Runden. Ebenso kann die Switch via Touchscreen genutzt werden, aber beide Steuermöglichkeiten sind gleich gut umgesetzt.

 

 

Zusammenfassung
Ein netter Zeitvertreib, bei dem man auch noch etwas lernen kann. Der Text ist für den Handheld-Modus gross genug, so das dem Rätselspass auch unterwegs nichts im Wege steht.
Positives
  • deutsche Version mit Zusatzinhalten
  • lokaler Multiplayer (4x)
  • vielfältige Steuermöglichkeiten (Touch, Joy-Con, Pro Controller)
8.8
Gut
Spielspaß - 9
Grafik - 8
Sound - 8
Steuerung - 10
Dirk
Geschrieben von
Dirk

Mit dem Nintendo DS Lite und einem 286er PC die Welt der Spiele für mich entdeckt und im Januar 2018, nach langer Pause, mit der Nintendo Switch die Liebe am Spielen für mich wiederentdeckt.

Deine Meinung?

0 0

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei