NinWelten » Xenoblade Chrinocles: Definitive Edition » News » Xenoblade Chronicles: Definitive Edition: Der Epilog „Future Connected“ dauert ohne Nebenaufgaben ca. 10 – 12 Stunden

Xenoblade Chronicles: Definitive Edition: Der Epilog „Future Connected“ dauert ohne Nebenaufgaben ca. 10 – 12 Stunden

Durch ein Interview mit der Famitsu, bekommen wir ein Einblick in die Arbeiten an der Xenoblade Chronicles: Definitive Edition und wie lange man allein mit dem neuen Epilog beschäftigt sein wird und kann.

In der dies wöchigen Ausgabe der Famitsu gibt es ein Interview mit Tetsuya Takahashi, Director der Xenoblade Chronicles: Definitive Edition. Unter anderem wird darauf eingegangen, dass man für den Epilog „Future Connected“ ca. 10 – 12 Stunden benötigen wird ihn abzuschließen. Die Nebenaufgaben können die Spieldauer auf 20 Stunden erhöhen.

Laut Takahashi wäre es auch möglich gewesen, die Spieldauer des Epilog wesentlich zu erhöhen, hätte man ihn als kostenpflichtigen DLC angeboten. Aber die Entwicklung neuer Titel wäre dadurch beeinträchtigt worden, wenn zu viele Ressourcen für den Epilog abgezogen worden wären.

Folgende Einblicke gab es ebenfalls in dem Interview:

  • Die Mitarbeiter bei Monolith Soft wurden in drei Gruppen geteilt. Eine Gruppe kümmerte sich um die Xenoblade Chronicles: Definitive Edition, eine zweite arbeitet an neuen Titeln und die dritte Gruppe half an beiden Stellen aus.
  • Während die Charaktergrafiken in der ursprünglichen Version nicht die besten waren, wurden sie in der Xenoblade Chronicles: Definitive Edition verbessert.
  • Takahashi erwähnte auch, dass Monolith Soft nicht in der Lage war, die gesamte Musik mit einem Orchester neu einzuspielen, da es sich bei dieser Veröffentlichung um ein Remaster handelte. Aus diesem Grund verbesserte das Team die Qualität und arrangierte sie neu.
  • Die Datenkompression ist im Vergleich zu Xenoblade Chronicles 2 gemildert und die Tonqualität verbessert.

Die Xenoblade Chronicles: Definitive Edition wird am 29. Mai 2020 erscheinen. Am selben Tag erscheint zudem die Collector’s Edition von Xenoblade Chronicles: Definitive EditionEs enthält ein 250-seitiges Artbook mit tollen Landschaftsbildern, ein SteelBook, eine Schallplatte mit Cover im Monado-Design sowie ein Poster. VorbestellerInnen können das Spiel ab heute im Nintendo eShop vorab herunterladen, um zur Veröffentlichung sofort ins Abenteuer zu starten. Außerdem erhalten sie Goldpunkte in Höhe von fünf Prozent des Kaufpreises.

Kaufen kannst du die Xenoblade Chronicles: Definitive Edition und anderem bei Amazon*Media Markt* oder Saturn*.

Quelle: gematsu