NinWelten » News » Die Suikoden Schöpfer haben das neue JRPG Eiyuden Chronicle angekündigt

Die Suikoden Schöpfer haben das neue JRPG Eiyuden Chronicle angekündigt

Die in Tokio ansässigen Rabbit & Bear Studios haben angekündigt, dass sie einen spirituellen Nachfolger der klassischen Suikoden-Serie von Konami schaffen wollen.

Das Studio – das vor kurzem von vielen der wichtigsten Schöpfer des Suikoden-Franchise gegründet wurde – plant, am 27. Juli eine Kickstarter-Kampagne zur Finanzierung des Spiels unter dem Titel Eiyuden Chronik zu starten.

Das Spiel wird beschrieben als „eine Ode an das klassische JRPG-Genre aus der PlayStation-Ära, das klassische JRPG-Erforschungen und Schlachten in hochauflösender 2,5D-Grafik, pixelbasierte Charaktere, eine Geschichte von Krieg und Freundschaft, eine vielfältige Besetzung von 100 einzigartigen Helden, die sich der Reise des Protagonisten anschließen, und ein Festungsbausystem zur Vergrößerung ihrer Armee bietet“. Ein Gildensystem ermöglicht es den Spielern, die Attribute ihrer Festung zu ändern, während die Schlachten rundenbasiert sind und bis zu 6 Gruppenmitglieder umfassen.

Hier ein wenig zur Handlung:

Unsere Geschichte beginnt in einer Ecke von Allraan, einem Teppich von Nationen mit unterschiedlichen Kulturen und Werten.

Mit dem Schwert und durch magische Gegenstände, die als „Runenlinsen“ bekannt sind, wurde die Geschichte des Landes von den Bündnissen und Aggressionen der Menschen, Tiermenschen, Elfen und Wüstenvölker geprägt, die dort leben.

Das Galdäische Reich hat andere Nationen verdrängt und eine Technologie entdeckt, die die Magie der Runenlinsen verstärkt. Jetzt sucht das Reich den Kontinent nach einem Artefakt ab, das seine Macht noch weiter ausdehnen wird.

Auf einer solchen Expedition treffen Seign Kesling, ein junger und begabter kaiserlicher Offizier, und Nowa, ein Junge aus einem abgelegenen Dorf, aufeinander und werden Freunde.

Eine Wendung des Schicksals wird sie jedoch bald in das Feuer des Krieges hineinziehen und sie beide zwingen, alles, was sie für richtig und wahr halten, noch einmal zu überprüfen.

Zum Team hinter der Eiyuden-Chronik gehören:

  • Yoshitaka Murayama – Szenario-Schriftsteller/Regisseur (Suikoden I, Suikoden IIThe Alliance Alive)
  • Junko Kawano – Leitende Künstlerin (Suikoden I, IV, Arca Last)
  • Osamu Komuta – Direktor (Suikoden TierkreisSuikoden TacticsArca Last)
  • Junichi Murakami – Produzent/Künstlerischer Leiter – (Castlevania: Aria of SorrowOZ)
  • Motoi Sakuraba – Komponist (Tale Reihe)
  • Michiko Naruke – Komponist (Wild Arms Reihe)

Zwar wurde das Spiel noch nicht für die Switch  bestätigt – und auch nicht für irgendeine eine andere Konsole -, aber ein Stretch Goal für eine Switch-Version wird „auf jeden Fall“ als Teil der Kampagne aufgenommen werden, so Rabbit & Bear Studios. Das Erscheinungsdatum wird voraussichtlich im Herbst 2022 sein.

Murayama, der Projektleiter der Eiyuden-Chronik, sagte:

Das erste, was wir beschlossen, als unsere Mitglieder zusammenkamen, war: „Es ist an der Zeit, dass wir ein wirklich interessantes Spiel machen, das wir selbst machen wollen. Wir haben uns für Kickstarter entschieden, um ein interessantes Spiel für die Spieler zu entwickeln, die Rechte an der Planung, der Welt und der Geschichte des Spiels zu behalten und gleichzeitig den Spaß am Projekt zu wahren. Bitte unterstützen Sie uns bei dieser neuen Herausforderung! Wir versprechen, etwas zu schaffen, das dem Ruf Ihrer Stimmen folgt.

Die Kickstarter-Kampagne läuft vom 27. Juli bis 28. August. Wirst du es unterstützen?

Quelle: ninlife