NinWelten » Stardew Valley » News » Stardew Valley: Update 1.5 ist für die PC-Version verfügbar – Konsolen folgen Anfang 2021

Stardew Valley: Update 1.5 ist für die PC-Version verfügbar – Konsolen folgen Anfang 2021

Das lang erwartete Stardew Valley Update 1.5 ist für die PC-Version ab sofort erhältlich, Konsolen-Farmer müssen sich allerdings noch gedulden.

Entwickler ConcernedApe hat angegeben, dass das Stardew Valley Update, unter anderem für die Switch, Anfang 2021 erscheinen soll

Version 1.5 enthält mehr Inhalte für den späteren Spielverlauf, wobei ConcernedApe angibt, dass das Update „bei weitem der größte Brocken an neuen Inhalten ist, der dem Spiel seit dem Start hinzugefügt wurde.“

Hier ein Einblick in die neuen Inhalte für Stardew Valley:

Das Update ist voller neuer Dinge, die ihr entdecken könnt (die ich nicht verraten werde), aber ich möchte hier ein paar Informationen weitergeben, die wichtig sein könnten, bevor ihr anfangt:

Erweiterte Spieloptionen

  1. Es gibt mit der “Beach Farm“ eine neue Farm, mit der ihr starten könnt. Diese ist groß, bietet gute Futter- und Fischfangmöglichkeiten. Allerdings funktionieren Sprinkleranlagen im Sandboden nicht. Wenn du Stardew Valley zum ersten Mal spielst, empfehle ich dir, eine der anderen Farmen auszuprobieren, um eine klassischere Erfahrung zu machen, aber wenn du für einen weiteren Durchgang zurückgekehrt bist, könnte die Strandfarm deine Erfahrung ein wenig auffrischen (sie hat auch einen einzigartigen Look).
  2. Es gibt links unten neben dem Charaktererschaffungs-Menü den neuen “Erweiterte Spieloptionen” Button. Damit öffnet sich das Menü für weitere Optionen. Für zurückkehrende Spieler*innen empfehle ich die „Remixed“ Gemeindezentrum-Pakete, welche die Pakete, die erhältlich sind, zufällig auswählt und neue Pakete sowie leicht abgeänderte der Original-Pakete hinzufügt. Die Minenbelohnungen zu mischen (Remixed) kann ebenso frischen Wind in das Spiel bringen: Die Kisteninhalte der Minen werden zufällig ausgewählt.
  3. Schaut euch auch unbedingt die neuen Frisuren am Ende der Liste an!

Split-Screen (lokaler) Co-Op

Um im Splitscreen zu spielen, müsst ihr eine Hütte (von Robin) für jede*n Spieler*in (bis zu 3), die dazustoßen wollen. Wenn du ein neues Spiel startest, kannst du über die erweiterten Spieloptionen direkt auswählen, das zusätzliche Hütten auf der Farm stehen. Sobald die Hütten da sind, öffne das Spielmenü (der Reiter mit dem Controller) und scrolle runter bis zu „Mehrspieler“. Dort wählst du „Lokales Ko-op starten“ aus. Die anderen Spieler*innen können nun Start auf ihren Controllern drücken, die an den PC angeschlossen sind, um dem Spiel beizutreten. Bitte schaut in den Optionen des Spielmenüs nach, um die Vergrößerungsstufe und UI Skalierung so einzustellen, dass es für alle passt. Ansonsten funktioniert der Splitscreen Modus genauso wie der Online Multiplayer Modus.

Modding

Einige prominente Modder erhielten frühzeitigen Zugang zu 1.5, damit sie ihre Mods rechtzeitig zur Veröffentlichung aktualisieren konnten. Wenn du mit Mods spielst, ohne die du nicht leben kannst, schau nach, ob sie vielleicht schon aktualisiert wurden!

Eine Spoiler-freie Liste an neuen Features, die euch erwarten:

  • Es gibt neue Bewohner die ihr treffen könnt
  • Neue Ziele
  • Eine Menge neuer Items
  • Neue Quests
  • Ein neues Farm-Layout
  • Neue Charakter-Events
  • Eine neue Gemeinschaftsverbesserung
  • Haus renovieren (nachdem du dein Haus komplett ausgebaut hast)
  • Enten können nun schwimmen
  • Du kannst dich auf Stühle setzen
  • Du kannst dein Bett umstellen
  • Aquarien
  • Ein Haufen neue Möbelstücke sowie neue Möbeltypen, wie Wandleuchten
  • Neue Geheimnisse
  • 9 neue Musikstücke
  • Und so viel mehr… Du wirst es einfach sehen müssen, ich kann es nicht spoilern

Quelle: concernedape