NinWelten » Stardew Valley » News » Stardew Valley: Schöpfer des Farming-Simulator arbeitet bereits an zwei Projekten, eins im selben Universum wie der Indie-Hit

Stardew Valley: Schöpfer des Farming-Simulator arbeitet bereits an zwei Projekten, eins im selben Universum wie der Indie-Hit

Eure Erwartungen solltet ihr aber nicht zu hoch stecken.

Der Schöpfer des sehr populären Farming-Simluators Stardew Valley hat zwei weitere Projekte in Arbeit. Beide werden Bezüge zum Original haben und eines im selben Universum spielen.

Eric Barone, online besser als ConcernedApe bekannt, hat auf Twitter darüber gesprochen, dass er noch weitere Projekte ein Arbeit hat. Er gab an, dass es sich dabei um ein Spiel im Stardew Valley Universum handelt, dass aber kein Farming-Simulator ist und das andere Spiel wird zwar nicht im selben Universum spielen, aber Referenzen auf SV enthalten.

Barone rief aber auch dazu auf, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben:

Ich sehe, dass die Sache hoch hinaus geht mit Artikeln usw…. Ich bitte euch nur darum, sich jetzt nicht zu sehr zu überhypen. Ich möchte zu viel Hype oder Spekulationen vermeiden. Ich möchte einfach nur das Spiel machen, das ganz natürlich aus mir herauskommt, ohne zu viel Druck oder Erwartungen.

Ich habe nicht vor, den nächsten Indie-Smash-Hit zu machen, ich will nur ein weiteres Spiel machen, das mir Spaß macht und mit dem ich glücklich bin. Und einige meiner Werke und Ideen mit der Welt teilen. Wenn es populär wird,  bin ich froh darüber, aber es ist nicht mein Fokus.

Im Gespräch mit IGN hat Barone auch verraten, dass es sich bei beiden Projekten um 2D-Singleplayer, Top-Down 2D-Spiele mit Pixel-Artstyle handelt. Das erste wird als „ein ehrgeiziges Projekt“ beschrieben – Barone sagt, er sei „an dieses Spiel mit dem Ziel herangegangen, die Qualität jedes Aspekts im Vergleich zu Stardew Valley zu übertreffen“. Das zweite wird „nur als eine kleine Sache, mit der man Spaß haben kann“ gemacht.

Was erhoffst du dir von diesen beiden Spielen? Möchtest du mehr vom Gleichen oder etwas ganz anderes? Schreibe uns deine Gedanken zum Thema in die Kommentare!

Quelle: ninlife