NinWelten » Pokémon Unite » News » Pokemon Unite: Ein paar kurze Stichpunkte zum Spiel vom Produzenten Masaaki Hoshino

Pokemon Unite: Ein paar kurze Stichpunkte zum Spiel vom Produzenten Masaaki Hoshino

Hier ein paar Kernaussagen aus einem Interview mit Pokémon Unite Produzenten Masaaki Hoshino.

Das japanische Outlet Dime konnte mit dem Produzenten von Pokemon Unite, welches kürzlich für Switch und Mobile angekündigt wurde, Masaaki Hoshino, sprechen. Hoshino äußerte sich zur Partnerschaft mit Tencent, bestätigte, dass noch kein Wort über ein Releasedatum gewechselt wurde, und vieles mehr.

Hier die wichtigsten Aussagen:

– Die Erweiterung der Pokemon IP auf verschiedene Genres ist schwierig, und Unite wurde zu einem großen Teil dank Tencents Fachwissen realisiert.
– Es ist ein „strategisches Teamkampfspiel“ und nicht nur ein weiteres „MOBA“.
– Der Zeitpunkt der Erscheinung steht noch nicht fest.
– Das Spiel richtet sich an alle Pokemon-Fans und auch an neue Fans. Alt und jung.
– Das Genre ist bereits bei jungen Spielern in China/Ost auf dem Handy beliebt.
– Das Spiel kommt für die Switch für die Spieler im Westen, welche die physischen Controller der Touch-Bedienung vorziehen.
– Es wird zunächst keinen eSports-Fokus geben, aber das Spiel könnte sich zu einem etablierten E-Sport-Titel entwickeln, wenn die Spielerbasis es in diese Richtung führt.
– Würde sich für Weltmeisterschaften wie bei Pokemon Tornament interessieren.

Quelle: nineverything