NinWelten » News » Ori and the Blind Forest hat sich gut verkauft auf der Nintendo Switch; keine Neuigkeiten zu Ori and the Will of the Wisps Port

Ori and the Blind Forest hat sich gut verkauft auf der Nintendo Switch; keine Neuigkeiten zu Ori and the Will of the Wisps Port

Ori and the blind forest war nach Cuphead das zweite Spiel, das als Xbox exklusives Spiel für die Nintendo Switch erschienen ist. Daniel Smith von Microsoft Studios sagte zu USgamer, dass das Spiel auf der Switch gut angenommen wurde.

Smith erklärte den Grund für eine Nintendo Switch Version:

„Ich denke, das größte Argument für uns war, dass alle so hart an Blind Forest gearbeitet haben, dass wir wollten, dass so viele Menschen wie möglich erfahren, was wir geschaffen haben. Ich finde es aufregend, einfach die Familie zu vergrößern. Manche Spieler haben möglicherweise jede Konsole, und einige Spieler haben möglicherweise nur eine. Daher fand ich es eine schöne Ergänzung, einen anderen Pool von Spielern an zu sprechen, die die von uns erstellten Inhalte genießen können. “

Einige Fans fragen sich wahrscheinlich, ob wir Ori and the Will of the Wisps Port – eine Fortsetzung des ersten Teils – jemals auf der Switch sehen werden. Smith hatte nur Folgendes zu sagen: „Wir sind Switch-Fans und lieben die Nintendo Switch, aber wir haben momentan nichts zu verkünden.“

Quelle: nintendoeverything