NinWelten » News » Nintendo, Creatures und Game Freak beantragen ein Trademark für PokéToon in Japan

Nintendo, Creatures und Game Freak beantragen ein Trademark für PokéToon in Japan

Anfang des Monats wurde auf dem Kids-TV-Kanal der Pokémon Company ein „PokèToon“-Cartoon veröffentlicht. Es war ein animierter Kurzfilm, der von Cartoons aus dem Goldenen Zeitalter Amerikas inspiriert wurde, in denen Serien wie Warner Bros. ‚ Looney Tunes berühmt wurden.

Die Episode selbst hieß „Chase The Beans“ und handelte von Scraggy – der auf der Suche nach Nahrung ist – und Mimikyu, der anscheinend nichts Gutes vorhat. Während wir uns zu dieser Zeit nicht unbedingt Hoffnungen auf weitere Folgen gemacht haben, scheint es nun eine gute Chance für weitere Animationen wie diese zu geben, da Nintendo, Creatures und Game Freak jetzt einen „PokéToon“-Marke in Japan beantragt haben.

Während Markenanmeldungen Standardverfahren sind, fragen wir uns jetzt, ob weitere Animationen wie diese veröffentlicht werden. Diese Marke gilt für 311 verschiedene Produkte und Dienstleistungen – wie Videospiele, Spielzeug und Merchandise. In einem ähnlichen Zusammenhang wurde letzte Woche bekannt gegeben, dass Nintendo mehrere Marken für Spiele, Systeme und mehr angemeldet hatte.

Den Cartoon findet ihr hier:

Quelle: nintendolife