NinWelten » News » Glace erhält einen Reboot

Glace erhält einen Reboot

Der Klassiker Glace erhält eine neue Fassung zu einem nicht näher definierten Zeitpunkt.

Glace, eines der beliebtesten Freeware-Spiele des Jahres 2004, hat einen kompletten Reboot und eine Erweiterung namens Spirit of Glace erhalten.

Das neue Spiel wurde für Nintendo Switch angekündigt, allerdings müssen wir auf das Erscheinungsdatum und die Preisangaben noch etwas warten.

Für Trailer und Details siehe unten:

Tommy Visic, der Schöpfer des äußerst populären Platformers Glace aus dem Jahr 2004, kündigt heute dessen Neuerfindung Spirit of Glace mit einem Debüt-Trailer an.

Spirit of Glace ist keine Fortsetzung, sondern eine vollständige Neugestaltung und Erweiterung des ursprünglichen Abenteuers, das durch das Feedback der Community, großartige Pixelgrafiken, eine offene Welt und ein rasantes, neu erfundenes Plattform-Gameplay aufgefrischt wurde.

Zuvor als „eines der größten Freeware-Spiele aller Zeiten“ rezensiert. „Ein Platformer, der an die goldenen Tage von Super Nintendo erinnert“ und von Coin Arcade sogar als „die beliebtesten Indie-Spiele aller Zeiten“ bezeichnet wird. – Der Visic-Titel Glace von 2004 wurde von Millionen von Menschen gespielt, und Spirit of Glace will diese Nostalgie aufgreifen und sie für einen Nachfolger nutzen, der sich auf die klassischen Spiele der 80er Jahre für ein zeitgenössisches Publikum stützt.

Der Schöpfer und Hauptentwickler Tommy Visic sagte: „Es hat so viel Spaß gemacht, von den Fans des Spiels über die Jahre hinweg zu hören, und ich wollte immer zurückgehen und die Welt von Glace noch einmal besuchen.

Ich kann nicht ausdrücken, wie geehrt ich mich fühle, dass es immer noch eine Gemeinschaft von Spielern gibt, die Glace lieben und sich hinter dem neuen Projekt versammeln wollen.

Ich ziehe so viel Inspiration aus ihnen.“

Glace-Fans können sich auf dem Spirit of Glace Discord-Server anmelden, um Neuigkeiten zu erfahren und das neue Spiel im Rahmen eines offenen Entwicklungsmodells mitzugestalten.

Die Gemeinschaft arbeitet auch zusammen, um das ursprüngliche Spiel von 2004 mit Fehlerbehebungen und Verbesserungen zu aktualisieren.

Quelle: NintendoSoup