NinWelten » News » Famitsu: Spieleentwickler teilen Leckerbissen und Teaser für 2020

Famitsu: Spieleentwickler teilen Leckerbissen und Teaser für 2020

Ganz traditionell hat das japanische Magazin Famitsu in der Ausgabe dieser Woche wieder eine Auflistung kleiner Leckerbissen und Teaser für 2020 veröffentlicht. 

Spieleentwickler wie Atlus, Koei Tecmo und Nippon Ichi Software gehörten zu den Unternehmen, die ein paar Worte zu sagen hatten und uns damit den Mund wässrig machen für das, was uns im neuen Jahr erwartet.

Hier ist eine Zusammenfassung des Magazins mit freundlicher Genehmigung von Gematsu:

  • Idea Factory und Compile Heart: „Azur Lane: Crosswave hat sich dank Ihnen gut verkauft. Vielen Dank! Dieses Jahr wird ein Jahr, in dem Sie Nep im Auge behalten, also freuen Sie sich darauf! “
  • Otomate: „Wir werden weiterhin proaktiv Switch-Titel veröffentlichen.“
  • Atlus: „Wir arbeiten derzeit intensiv an der Entwicklung von Shin Megami Tensei V und Project Re Fantasy.“
  • GungHo Online Entertainment: „Wir möchten Ninjala zur Tür herausschubsen.“
  • Koei Tecmo: „Wir bereiten uns darauf vor, neue Titel anzukündigen, an denen wir festhalten. Freuen Sie sich also darauf.“
  • CyberConnect2: „Fuga: Melodies of Steel wird voraussichtlich Anfang 2020 veröffentlicht.“
  • D3 Publisher: „Beginnend mit Gleamlight werden wir überraschende Genres aufgreifen, die Sie denken lassen: ‚Dies ist von D3 ?!'“
  • Too Kyo Games: „In Zusammenarbeit mit Spike Chunsoft wollen wir eine Atmosphäre schaffen, die einem Klassentreffen mit Fans zum 10-jährigen Jubiläum von Danganronpa ähnelt.“
  • Nippon Ichi Software: „Die Vorbereitungen für ein Squel sind im Gange. Wir arbeiten an einem Lineup für 2021 und später vorzubereiten, das einzigartig für Nippon Ichi Software ist. “
  • 8-4: „2019 haben wir Monster Hunter World: Iceborne und SaGa: Scarlet Grace für die Veröffentlichung in Übersee lokalisiert.“
  • FuRyu: „Wir haben unangekündigte Originaltitel.“

Quelle: nintendoeverything.com