NinWelten » News » Fairy Tail: Das JRPG verschiebt sich auf Ende Juni

Fairy Tail: Das JRPG verschiebt sich auf Ende Juni

Es gibt eine Verschiebung um ein paar Monate bei Fairy Tail, aber ihr sollt davon profitieren.

Koei Tecmo hat heute eine Verschiebung für das bevorstehende Fairy-Tail-Spiel angekündigt. Statt am 19. März soll das Spiel nun am 25. Juni in Europa und am 26. Juni in Nordamerika erscheinen. Der offizielle Grund für die Verzögerung ist der „Wunsch der Entwickler, das Spiel weiter zu verbessern, um das FAIRY TAIL-Erlebnis zu bereichern“. Hier ist die vollständige Erklärung des Produzenten Keisuke Kukichi:

Ich bedaure die Verzögerung von FAIRY TAIL und die Unannehmlichkeiten, die unseren Fans, Partnern und Interessenvertretern, die sich auf diesen Titel freuen, bereitet wurden. Bitte gestattet uns, uns noch etwas Zeit zu nehmen, um das Spiel so hochwertig wie möglich zu gestalten, damit wir euch ein wirklich beeindruckendes Erlebnis bieten können. Wir werden hart daran arbeiten, die magischen Effekte, die Effekte der Events, die Spielbalance und vieles mehr zu verbessern! Über die Verbesserungen werden wir in den kommenden Monaten ausführlicher sprechen. Durch diese Verzögerung können wir sicherstellen, dass wir euch ein viel zufriedenstellenderes Spiel anbieten können. Vielen Dank für euer Verständnis!

Quelle: nineverything