NinWelten » News » Deliver Us The Moon: Switch-Version wurde gecancelled

Deliver Us The Moon: Switch-Version wurde gecancelled

Deliver Us The Moon wird leider nicht mehr für die Switch erscheinen.

Die Switch-Version von Deliver Us The Moon wird es nicht mehr geben. Heute gaben der Publisher Wired Productions und der Entwickler KeokeN Interactive bekannt, dass das Spiel für Nintendos Konsole „nach reiflicher Überlegung“ eingestellt wurde.

Es gibt zwar ein offizielles Statement, aber dieses geht auch nicht auf Details ein.Es wird nur darauf hingewiesen, dass der Abbruch „auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren beschlossen wurde, die nicht durch die branchenweiten Belastungen durch die Covid-19-Pandemie begünstigt wurden, die jede Aufgabe noch ein wenig schwieriger gemacht hat“:

Wir hatten geplant, die Nintendo Switch in unseren Veröffentlichungsplan aufzunehmen. Heute müssen wir aber leider die Nachricht überbringen, dass wir keine Nintendo Switch-Version von „Deliver Us The Moon“ mehr herausbringen werden.

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber unseren Spielern und unseren Teams, und nach sorgfältiger Überlegung haben wir die Entwicklung eingestellt.

Die Entscheidung wurde auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren getroffen, die nicht durch die branchenweiten Belastungen durch die Covid-19-Pandemie begünstigt wurden, die jede Aufgabe noch ein wenig schwieriger gemacht hat.

Wir verstehen die Enttäuschung, die dies verursachen kann, und wenn ihr das Spiel für Nintendo Switch vorbestellt habt, setzt euch mit eurem Händler in Verbindung und storniert es.

Vielen Dank für eure Geduld und Unterstützung – andere Missionen haben gerade erst begonnen, und wir freuen uns darauf, euch mitzuteilen, wohin uns diese als Nächstes bringen…

Diejenigen, die noch an Deliver Us The Moon interessiert sind, können das Spiel auf PlayStation 4, Xbox One oder PC erleben.

Quelle: wiredproductions