NinWelten » News » Bloodstained: Update im Januar und weitere Modi geplant

Bloodstained: Update im Januar und weitere Modi geplant

Switch-Spieler sollten bald auf einen neuen Patch für Bloodstained: Ritual of the Night zugreifen können.

Nach dem erfolgreichen Release von Bloodstained: Ritual of the Night gibt es zum Jahreswechsel Neuigkeiten für alle Fans. Version 1.04 ist für Januar geplant und enthält alle Verbesserungen ab Version 1.03.

Die Fans können sich auch auf weitere Inhalte freuen. Die Entwickler arbeiten an Zangetsu und zwei neuen Modi – einer davon ist Boss Revenge. Es sind auch mehr Modi und ein zusätzlicher spielbarer Charakter auf dem Weg. 505 Games und ArtPlay geben an, dass sie beabsichtigen, „eine regelmäßige Kadenz von Inhalten zu haben, sobald sich alle Plattformen auf demselben Content-Level befinden„. Weitere Nachrichten werden im Jahr 2020 veröffentlicht.

Das Spiel findet Ihr im Nintendo eShop: Bloodstained: Ritual of the Night

Quelle: kickstarter