NinWelten » News » Animal Crossing: New Horizons – Der Produzent hofft, dass die Fans das Spiel „als Flucht“ vor der aktuellen Situation auf der Welt nutzen können

Animal Crossing: New Horizons – Der Produzent hofft, dass die Fans das Spiel „als Flucht“ vor der aktuellen Situation auf der Welt nutzen können

Da das Coronavirus zu einer globalen Pandemie wird, bleiben viele Menschen im Haus und unter Quarantäne, in der Hoffnung, eine weitere Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden. Das bedeutet, dass sich viele der Unterhaltung zuwenden, einschließlich Videospielen.

Animal Crossing: New Horizons ist vermutlich zum besten Zeitpunkt erschienen. Im Gespräch mit The Verge sagte Produzent Hisashi Nogami, er sei „sehr entmutigt und traurig über die Ereignisse auf der ganzen Welt“, aber Nintendo hofft, dass „viele Animal Crossing-Fans dies als Zuflucht nutzen werden, damit sie sich amüsieren können in dieser schwierigen Zeit. “

Nogamis vollständige Worte:

„Wir haben diese Veröffentlichung schon seit einiger Zeit geplant, daher ist es bedauerlich, dass sich dieses Timing mit dem überschneidet, was derzeit auf der Welt passiert. Ich bin sehr entmutigt und traurig über die Ereignisse auf der ganzen Welt. In Anbetracht des Timings hoffen wir, dass viele Animal Crossing-Fans dies als Zuflucht nutzen werden, damit sie sich in dieser schwierigen Zeit amüsieren können. “

Im Gegensatz zu Animal Crossing: New Leaf, das einige Monate vor dem Rest der Welt in Japan herauskam, wurde New Horizons gleichzeitig weltweit eingeführt. Regisseurin Aya Kyogoku erwähnte, dass dies „ein wirklich guter Ansatz für das Franchise ist“, da „Sie mit anderen Menschen Spaß haben und darüber sprechen und die Erfahrung mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen möchten“.

Animal Crossing: New Horizons erschien am 20.03.2020 für die Nintendo Switch.

Quelle: nintendoeverything