NinWelten » News » Animal Crossing: New Horizons bekommt keine Cloud-Speicher Funktion um „Manipulationen zu vermeiden“, weitere Details

Animal Crossing: New Horizons bekommt keine Cloud-Speicher Funktion um „Manipulationen zu vermeiden“, weitere Details

Hier die Highlights eines Interview zu Animal Crossing: New Horizons und darüber, wie es mit Cloud-Speicher, amiibos und mehr ausschaut.

Es gibt weitere Details zu Animal Crossing: New Horizons aus einem Entwicklerinterview mit der französischen Website Gamekult. Nach diesem sieht es so aus, dass es Unterstützung für die Nintendo Switch Online App mit Sprachchat, den Touchscreen und (wahrscheinlich) für amiibo geben wird. Cloud-Saves werden nicht verfügbar sein „um die Zeit nicht manipulieren zu können“.

Interviewt wurden Director Aya Kyogoku und Produzent Higashi Nogami.Das Interview wurde aus dem französischen auf nintendoeverything ins englische übersetzt. Da ich kein französisch spreche, nehme ich mal an, dass die englische soweit passt. Hier auf deutsch:

In New Horizons haben Sie das Nook Phone eingeführt. Planen Sie auch eine dedizierte real life App dazu?

AK: Wir wollen sicherstellen, dass jeder spielen kann, ohne diese Art von Companion-App notwendig zu machen. Deshalb ziehen wir es vor, es zu vermeiden, so eine App zur Voraussetzung zu machen. Allerdings werden wir die Vorteile der Nintendo Switch Online-App für Sprachchats nutzen, und wir planen über diesen Service auch andere Dinge für die Zukunft.

Planen Sie die Vorteile des Touchscreens zu nutzen um mit Gegenständen zu interagieren bzw. sie anzupassen?

AK: Wir wollten sicherstellen, dass New Horizons viele Funktionen der Switch nutzt, sowohl abgedockt als auch angedockt. Wenn die Spieler im angedockten Modus spielen, wollen wir ihnen die die Handhabung mit einem Controller vereinfachen. Es wird an nichts fehlen. Wegen der Frage der Anpassungsmöglichkeiten von Gegenständen, so wurden Elemente aus My Design aus New Leaf entnommen um sie in new Horizons zu verwenden.

HN: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir das Gameplay für klassische Steuerung entwickelt haben, aber es wird auch Elemente geben, die für das Spielen mit dem Touchscreen konzipiert sind.

Mit der Möglichkeit von Cloud-Speichern und automatischen Saves, gibt es da Auswirkungen auf Mr. Resetti?

HN: New Horizons wird nicht mit Cloud-Backups kompatibel sein, um die Zeit nicht manipulieren zu können, was nach wie vor eines der grundlegenden Konzepte der Serie ist.

Können Sie bestätigen, dass Animal Crossing: New Horizons mit amiibos kompatibel sein wird?

AK: Angesichts der Anzahl der verfügbaren Karten und Figuren denken wir darüber nach, dass New Horizons mit amiibo kompatibel sein wird, aber ich kann Ihnen in dieser Entwicklungsphase nicht mehr darüber sagen.

Schreibe uns deine Meinung zu diesen Punkten in die Kommentare!